gaesdoncker.de Gregor Hens Marcus Ingendaay Paul Ingendaay Pascal Nicklas Christoph Peters Georg Maria Roers Hermann Josef Schueren

Übersicht - Autoren (non-fiction) - Paul Ingendaay

Paul Ingendaay
du - Zeitschrift für Kultur, Nr. 6
Neue Arenen. Bauen für den Sport
 


Warenkorb
anzeigen

Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Der Sport hat die Architektur wiederentdeckt, die Architektur hat den Sport wiederentdeckt. Zu den spektakulärsten Bauten unserer Zeit gehören die Fussballstadien, die Herzog & De Meuron in München und Peking bauen, gehört die Sprungschanze von Zaha Hadid am Bergisel in Innsbruck. Architektur im Höhenflug. Kurz vor der Olympiade in Athen macht "du" die Sportarchitektur zum Thema.

Inhalt
  • Prioritäten
    • Schnäppchenjagd. Kostbares Patientengut für Indien. Von Bernhard Imhasly
    • Sommer. Planschen im Frachtraum auf der Spree. Von Barbara Kerneck.
    • Identitätskrise. Der falsche Ruhm der italienischen Toten. Von Oliver Meiler
    • Europa. Barometer der erweiterten Befindlichkeit. Von Jacqueline Hénard
    • Jahrestage
  • du 748 - Neue Arenen. Bauen für den Sport
    • Freudenschreie im Oval. Die magischen Stadionmauern. Von Ugo Ricarelli
    • Konsonanten in der Landschaft. Zaha Hadids Sprungschanze in Innsbruck ist für die Tiroler ein Denkzettel in Sprechtechnik. Von Franzobel
    • Kicken auf Kredit. Zur Finanzierung seines Fünfsternstadions verpfändet Schalke 04 seine künftigen Siege. Von Christian Schmidt
    • Zitadelle der Freiheit. Kleiner Glücksort in São Paulo. Von Carmen Stephan
    • "Funktion muss radikal unsichtbar sein." Gespräch mit Jacques Herzog über Stadien und Stararchitekten. Von J. Christoph Bürkle
    • Rennbahn im Sand. Die Formel-1-Strecke von Bahrein.
    • Steine auf dem Weg zum Olymp. Bewerbung um die Spiele. Von Peter Sidler
    • Neues Dach über alten Schatten. Berlins Olympiastadion. Von Ulrike Draesner
    • Stades de la fortune. Bilder aus dem Senegal. Von Felix von Muralt
    • Schönheit auf verdorrtem Boden. Enric Miralles’ Bogenschiessanlage ist ein Meisterwerk der Baukunst. Von Hubertus Adam
    • Ein Tempel fürs Turnen. Der Tessiner Architekt Livio Vacchini übt sich bei seiner Sporthalle von Losone in strenger Disziplin. Von Hans-Peter von Däniken
    • Japans zweiter Mond.Toyo Ito verbindet in seinem Baseballstadion von Odate alte Bautradition und moderne Technologie. Von Christoph Neidhart
    • Stein gewordener Jubel. In Eduardo Arroyos Fussballstadion Lasesarre bei Bilbao feiert das Ornament seine Rückkehr. Von Gerald A.Rödler
    • Fels und Vogelschwinge. Im portugiesischen Braga schlug Eduardo Souto Moura ein Stadion aus der Landschaft. Von Paul Ingendaay
    • Pfeilgerade ins Ziel. Warum unserer Zeit ohne Sport das Weltvertrauen abhanden käme. Von Wolfgang Ullrich
    • Kulturgeschichte der Sportstätten. Eine Chronik. Von Nadine Olonetzky
  • Das Journal
    • Ausstellungskalender
    • Grande Sélection. Alberto Magnelli in Antibes
    • Noch nicht gedrehte Filme. Von Jörg Kalt
    • Eröffnungen im Juli und August
    • Hitparade
    • Verkauft
    • Katalog von Allem
    • Ein Wochenende in Krems. Von Silvio Keller
    • "du"-Leseliste
    • Die Bibliothek des Reporters. Von Georg Brunold
    • Im Radio. Von Gerwig Epkes
    • Galerie des Monats
    • Übersetzungskritik. Von Stefan Zweifel
    • Im Fernsehen
    • "du"-Philosophicum. Von Rüdiger Safranski
    • Souvenir d’un mariage. Von Erwin Messmer. Bild oculus
    • Das Porträt
    • Stehbar in der Bahnhofshalle
  • Ausklang
    • Selbstgebrannt. Von Doris Wolters
    • Interview. Mit Anuti Corti-Bonzo,Witwe des Gründers des Kinderdorfs Pestalozzi, und Markus Mader, dem heutigen Leiter, sprach Andreas Nentwich
    • Kabinett der Moderne. Andrzej Stasiuk über Soroca
    • Impressum
    • Autoren, Fotografen, Illustratoren,Künstler
    • Leserbriefe, "du" vor 50 Jahren
    • Ausblick


Der Autor
Paul Ingendaay, 1961 in Köln geboren, studierte Anglistik und Hispanistik in Köln, Dublin und München. 1997 mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet, lebt er seit 1998 als Kulturkorrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Madrid.

du Verlags AG, 2004, 118 S.
18,00 Euro
Broschiert, m. zahlr. Farbfotos
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Versandkosten:
Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de






Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren
Kinder & Jugend
(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps
Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)
Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop
Grenzwissen
(ParaSearch.de)
» Phänomene
» New Science
» Mysterien
» östl. Weisheit
Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads
Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop
Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren (fiction)
» Autoren (non-fiction)
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler
» Sprecher
Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher
G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

© 2006 - 2016 cclive.net

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Google
  Web www.gaesdoncker.de